Vorstoß zum Parken auf dem Buttermarkt? Parkraumkonzept abwarten!

Der Vorstoß der Elmshorner CDU zu drei kostenlosen Stunden Parken auf dem Buttermarkt hat FDP-Fraktionschef Jens Petersen auf die Palme gebracht. Die Stadt sei gerade dabei, ein Parkraumkonzept für die City zu erarbeiten – unter Einbeziehung aller Beteiligten. „Wir müssen zunächst die Ergebnisse abwarten, dann analysieren und Entscheidungen treffen“, sagt Petersen. „Das ist reiner Populismus. Die CDU befindet sich wohl immer noch im Wahlkampfmodus.“

 

Mehr im Beitrag in den Elmshorner Nachrichten vom 9. August 2018.