Vorstand stellt sich neu auf

Auf der Mitgliederversammlung am 24.11.2015 hat sich der Bezirksvorstand des Bezirksverbands Elmshorn neu aufgestellt. Der bisherige Stellvertreter Marcus Bartel, der bereits in den vergangenen Jahren den Bezirksvorstand auf Veranstaltungen vertreten hat, übernimmt den Vorsitz. Der bisherige Bezirksvorsitzende Sebastian Eggers wird sich aus zeitlichen Gründen in Zukunft mehr der Unterstützung des Bezirksverbandes in organisatorischen sowie technischen Fragen widmen.

 

Als Stellvertreter rückt zu Andreas Moskwa der Elmshorner Pascal Mangels nach, der bislang als Beisitzer dem Vorstand angehörte. Nach 15 Jahren wechselt zudem der Schatzmeister: Gerd Schrammeck gibt dieses Amt an Erik Stelter ab. Ergänzend gehören als Beisitzer Philip Lohse und Stefan Backauf dem Bezirksvorstand an.

 

Zu Beginn der Mitgliederversammlung hielt der Landesvorsitzende der FDP, Dr. Heiner Garg, ein Begrüßungswort zu den Themen Freiheit der Gesellschaft, Bildungspolitik, Flüchtlingspolitik und der Haushaltspolitik der derzeitigen Landesregierung. Es folgte eine interessierte Debatte, bei der auch die Auswirkungen heutiger Entscheidungen auf die Haushalte der kommenden Generationen thematisiert wurden.

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Bockisch (Donnerstag, 26 November 2015 19:25)

    Ich gratuliere dem neuen Vorstand zu Wahl und Wünsche bei allen Themen, die in den nächsten Jahren anstehen, viel Erfolg.

    Herrn Schrammeck gebührt ein besonderer Dank. Als langjähriger Schatzmeister kennt er die FDP Elmshorn und seine Mitglieder aus dem "ff".