Fr

17

Feb

2017

Kreis-FDP will sich für einheitlichen Englischunterricht an Grundschulen einsetzen

Auf dem kommenden Landesparteitag der FDP am 25. Februar in Kiel will sich der Kreisverband Pinneberg dafür einsetzen, dass der Englischunterricht an den schleswig-holsteinischen Grundschulen vereinheitlicht wird. Dabei begrüßen die Liberalen ausdrücklich die frühe Heranführung von Kindern an eine Fremdsprache, wie sie seit dem Schuljahr 2006/ 2007 praktiziert wird. Allerdings erfolgt der Unterricht in den Grundschulen höchst unterschiedlich. In einigen Grundschulen beginnt der Englischunterricht im ersten Schuljahr durch spielerische Vermittlung der Sprache, in anderen erfolgt dies erst ab dem dritten Schuljahr. In einer dritten Variante vermitteln Grundschulen die Fremdsprache in den ersten beiden Schuljahren in spielerischer Form und dann ab dem dritten Schuljahr als Hauptfach. In den weiterführenden Schulen starten die Schüler dann mit höchst unterschiedlichen Vorkenntnissen, mit der Folge, dass ein Teil unter- und ein anderer überfordert wird. Dieses Manko soll nun so schnell wie möglich beseitigt werden, so die Forderung der FDP.

0 Kommentare

Mo

13

Feb

2017

Mitgliederversammlung und Grünkohlessen der FDP Elmshorn

Anfang Januar veranstaltete die FDP Elmshorn ihre Mitgliederversammlung und
das jährliche Grünkohlessen. Als Gastredner waren Elmshorns Bürgermeister
Volker Hatje (parteilos) und Annabell Krämer eingeladen. Annabell Krämer tritt
auf Listenplatz 6 für die FDP bei den anstehenden Landtagswahlen im Mai an.

Nach kurzen einleitenden Worten des Vorsitzenden der FDP Elmshorn Marcus
Bartel berichtete der Fraktionsvorsitzende Jens Petersen, der zugleich auch
Direktkandidat zur Landtagswahl für den Wahlkreis Elmshorn-Tornesch ist. Sein
Hauptaugenmerk im Rückblick der Fraktionsarbeit lag auf dem Thema Finanzen
und dem Haushalt der Stadt Elmshorn. Anschließend wurde das Wort an Volker
Hatje übergeben. Hatje berichtete über die Haushaltslage und formulierte erneut
seine Forderung nach einer Senkung der Kreisumlage. Die hohe Kreisumlage
würde der Stadt Elmshorn die finanziellen Spielräume nehmen. Es wurde auch
über ein Gründerzentrum gesprochen und über die Möglichkeiten, ein solches
eventuell auch mit der Unterstützung der Stadt Elmshorn zu etablieren.
Anschließend kam er zum Hauptthema seines Besuches,  den Aufgaben der
Wirtschaftsförderung.

mehr lesen

Mi

21

Dez

2016

Sportförderrichtlinie - Pressemitteilung FDP + SPD

Die Neugestaltung der Sportförderrichtlinien der Stadt Elmshorn sind seit Wochen Diskussionsthema in den Sportvereinen. Seit einem Jahr berät die Politik im Ausschuss für Kinder, Jugend, Schule und Sport über dieses Thema. Umstritten ist die Formulierung des § 2. Dieser regelt, welche Bedingungen die Vereine erfüllen müssen, um von der Sportförderung profitieren zu können. Hierzu gibt es verschiedene Anträge der Fraktionen.

 

Durch das Abstimmungsverhalten von CDU und Grünen in der Sitzung vom 12.10.2016 ergab sich zunächst eine Mehrheit für den Vorschlag der Grünen. Dieser sah vor, dass Vereine mindestens 15 Mitglieder unter 18 Jahren aufweisen und zusätzlich mindestens 20 % der Mitglieder des Vereins dieser Altersklasse angehören müssen, um Sportfördermittel von der Stadt zu erhalten. Die Ausschussmitglieder der SPD und FDP  votierten gegen diesen Vorschlag.
Nach weiterer Beratung des Tagespunktes wurde Vertretern der CDU die Auswirkung dieser Entscheidung wohl bewusst, so dass die CDU Fraktion um Rücknahme und Vertagung in die Fraktionen bat. Dieser Antrag wurde dann einstimmig beschlossen. Eine Umsetzung des Antrags der Grünen hätte fast die Hälfte der Elmshorner  Sportvereine von der Sportförderung ausgeschlossen.

mehr lesen

Fr

30

Sep

2016

Streuobstwiesenfest Elmshorn

Auch die Elmshorner FDP wird auf dem Streuobstwiesenfest am 3. Oktober von 10-17 Uhr präsent sein. Für Unterhaltung von Kindern und Familie wird gesorgt, es wird ein Dosenwerfen sowie eine Torwand geben. Als "freie Demokraten" wollen wir aber natürlich auch die Chance nutzen, mit den Elmshorner Bürgern ins Gespräch zu kommen.

 

Neben den Elmshorner Stadtverordneten werden auch die Landtagsabgeordneten Anita Klahn und Oliver Kumbartzky sowie die Kandidaten zur Landtagswahl 2017 Oliver Klampe, Annabell Krämer sowie Dennys Bornhöft vor Ort sein.

 

 

 

Fr

30

Sep

2016

Stellenausschreibung

Termine

Mo    06.03.2017, 19:00 Uhr
Fraktionssitzung
Raum 214, Rathaus
Mo    03.04.2017, 19:00 Uhr
Fraktionssitzung
Raum 214, Rathaus
Mo    24.04.2017, 19:00 Uhr
Fraktionssitzung
Raum 214, Rathaus

 

weitere Termine

 

Gäste und Interessenten

sind zu allen Terminen

herzlich willkommen!